Mittelalterliches Gelage bei den Havelländern

Ja es ging hoch und zünftig her auf Burg Raben. Das Mittelalterliche Menü zu dem die Havelländische Zimmererinnung lud, war ein echter Schmauss mit überaschenden Einlagen bestehen aus fünf Gängen. Die Kulturelle Untermahlung wurde durch zwei Barden, einer hörte auf den Namen “Ralph der Rabe”, welche auch die Leitung der Zeremonien übernahmen mit allerlei Schabernack ausgeschmückt.